Feeds
Artikel
Kommentare

Archiv für die 'Gedichte' Kategorie

Unverliebt

UNVERLIEBT So was von unverliebt: Prise Salz gut bemessen Zucker komplett vergessen, Teig ungekostet, Kuchen kompostet.

FRÜHLINGSWERBEN O sei mir gegrüßet fein Wie sehr ich dich mag Bist du mein bin ich dein Du schöner junger Morgen Hell erwachender Tag Blühend‘ Freudenkelche offen Vergessen schon der Winter finster Erneut will wagend hoffen Ein‘ frisches Lieb sich findet Bald schon blüht der Ginster Wonnig sich nicht ziert nicht windet Mein ew’ger Schatz […]

Möchte gerade jetzt ein bisschen und mehr himmelfrisch gefallenen Schnee bewahren – am liebsten für das ganze Jahr und darüber hinaus. Sollen all die Flocken ein schönleichtes Leben führen in einer ganz besonderen SchneeschüttelZauberkugel. * * Inspiriert von: quersatzein

…auf den ich immer gewartet

Flügel Die Liebe fand nun Heimat Kam still bei Nacht herbei Aus einem fernen Lande Fremd noch und doch so schön Sie irrte wohl Jahre umher So war es einst Nun fand sie Erbarmen Lasset mich ein Du hörst es spät Komm schau setz dich her zu mir Du kommst aus dem Lande Von dem […]

Brötchentüten-Gedicht

Ein schöner Morgen ohne Sorgen Schauen Sie in den Himmel hinein, Sie schauen in Sonnenschein, das Lachen in Ihrem Gesicht, und alles wegen diesem Gedicht. Einen schönen Morgen ohne viele Sorgen wünschen wir Ihnen, jetzt können Sie sich bedienen aus der Brötchentüte, die dank des Bäckers Güte vollgefüllt mit Brötchen ist, damit man sie schnell […]

Gedichte auf Brötchentüten

Gleich wirst du aus Träumen sanft erwachen vom Duft der leckeren Bäckersachen. Und frischen Kaffee gibt es dazu – for my swearheart – just for you! Lass uns beginnen mit Freude diesen Tag, lass mich dir sagen, dass ich dich mag!

Brötchentüten-Gedicht

Glücklich bis ans Lebensende – isst du das Brot von Bäcker Mende! Denn das packt er alles in den Teig: Gesundheit, Glück, Zufriedenheit. Er knetet Liebe und Erfüllung mit hinein und im Winter Sonnenschein. Auf zu Bäcker Mende – der beste hier im Gelände!

Brötchentüten-Gedicht

Heute ist ein guter Tag, um… … mal wieder Kind zu sein. … so richtig zu lachen. … den Moment zu leben. … sich mal wieder zu entspannen. … sich mal wieder hübsch zu machen. … anderen eine Freude zu machen. … über seinen eigenen Schatten zu springen. … ein bisschen Held zu sein. … […]

Chambre séparée

All den Gedanken an dich habe ich ein nettes Chambre séparée eingerichtet. Dort können sie sich vergnügen – Champagner-launig und mit geselligen Gedankinnen in gewagt leichter Bekleidung.

Die Giraffe

Die Giraffe hat das Herz von den Gedanken entfernt. Sie hat sich gestern verliebt, aber sie weiß es noch nicht. Stefano Benni

Nächste »